Italien Ferienhaus Italien Ferienwohnung Italien Agriturismo

italia-casale ist der Spezialist für Ferienhäuser und Ferienwohnungen in ganz Italien. Im Angebot sind Italien Ferienhäuser am Meer, Italien Ferienwohnungen am Meer, Italien Agriturismo am Meer, Italien Ferienhäuser mit Pool, Italien Ferienwohnungen mit Pool, Italien Agriturismo mit Pool, Italien Ferienhäuser auf dem Land, Italien Ferienwohnungen auf dem Land, Italien Agriturismo auf dem Land, Italien Ferienhäuser in den Bergen, Italien Ferienwohnungen in den Bergen.

Italia-Casale.de

Der Italien-Spezialist für die Vermittlung von Ferienhäusern, Ferienwohnungen, Agriturismo


Es sind persönlich ausgesuchte Feriendomizile in allen Preislagen und in fast allen Regionen Italiens. Sie liegen in den schönsten Gebieten an der über 8.500 km langen Küste Italiens oder auf dem Land und sind fast alle in Privatbesitz. Hinter jedem Angebot steht italia-casale als erfahrener und zuverlässiger Partner mit über 20 Jahren Italien-Erfahrung. Gern sind wir Ihnen bei der Auswahl behilflich, machen geeignete Vorschläge und beraten Sie ausführlich. Sicher ist bei unserem vielfältigen Italien-Angebot auch das richtige Feriendomizil für Sie dabei. Wir garantieren Ihnen den besten Mietpreis! Sollten Sie das gebuchte Ferienhaus, die Ferienwohnung oder den Agriturismo bei einem anderen Anbieter zu einem niedrigeren Preis finden, erstatten wir Ihnen die Differenz zurück.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören - Ihr Italien-Spezialist mit Beratung und Tiefpreisgarantie


 

.... träumen Sie zu Hause auch gerne von sonnigen Tagen und mediterraner Lebensart in Italien, den herrlichen Landschaften, traumhaften Küsten und einer einzigartigen Kultur? Italien, einem Land mit Geschichte und Geschichten, gastfreundlichen Menschen und guter Küche. Bei uns finden Sie das richtige Feriendomizil für jede Art von Urlaub in ganz Italien, von der eleganten Villa bis zum rustikalen Bauernhaus, herrlich gelegene Agriturismo, komfortable Ferienwohnungen und Gästezimmer in ehemaligen Gutshöfen oder stilvollen Landhäusern sowie Ferienhäuser in allen Preislagen. Feriendomizile in ganz Italien

Suche Feriendomizil in Italien

Ihr Feriendomizil, egal ob ein Ferienhaus, eine Ferienwohnung oder einen Agriturismo finden Sie bei italia-casale leicht und einfach mit nur 3 Mausklicks. Sie haben zwei Möglichkeiten, entweder die Suche nach Gebiet und Art der Unterkunft oder über die Schnellsuche mit Eingabe von Gebiet und zusätzlichen Kriterien. Je mehr Merkmale Sie auswählen desto weniger Feriendomizile erscheinen im Suchergebnis. Damit Ihr Wunschdomizil noch frei ist, planen Sie Ihren Italien-Urlaub rechtzeitig. Je früher Sie buchen, um so grösser ist die Auswahl, die Ihnen zu Verfügung steht.    Ferienhäuser + Ferienwohnungen in Italien

Italien - ein ganzes Land mitten im Meer

Italien ragt in einer Form Stiefel ins Mittelmeer hinein, die Küste ist über 7.500 km lang und über die gesamte Halbinsel zieht sich das Gebirge des Apennin mit dem 2.900 m hohen Gran Sasso als den höchsten Berg. Der höchste Berg Italiens ist der 4.800 m hohe Monte Bianco in den Alpen. Italien fasziniert die Welt immer wieder mit seiner Schönheit, seiner Kultur und Vielfalt. Italien ist das Land der rustikalen Bauernhäuser und herrlichen Gutshöfe in einer der ältesten Kulturlandschaften Europas. Die liebevoll restaurierten Ferienhäuser und Ferienwohnungen haben wunderschöne Lagen inmitten einzigartiger Naturlandschaften am Meer oder im Landesinneren. Immer beliebter werden in Italien Ferien in einem Agriturismo. Wir entführen Sie bei italia-casale in ein faszinierendes Italien mit herrlichen Landschaften, traumhaften Küsten und einer einzigartigen Kultur. In ein Land mit Geschichte und Geschichten, gastfreundlichen Menschen und einer großartigen Küche.                                       
zur Italien-Karte und Gebietsauswahl

Die Küche Italiens - La cucina italiana

Es ist historisch längst geklärt, dass die französische Küche auf Katharina de Medici aus Florenz zurückgeht. Nicht bezweifelt wird auch, dass die Küche Italiens heute die modernste Küche der Welt ist, weil einfach und deshalb so raffiniert. Sie basiert auf den drei Grundlagen eines alten Bauernvolkes, absolute Frische der Zutaten entsprechend der Jahreszeit, Liebe und Sorgfalt in der Zubreitung und die Hingabe ans Essen bei Tisch. Und der Italiener, der geborene Feinschmecker verhält sich so. Die Küche Italiens hat mehr zu bieten als Pizza, Pasta und Risotto und alle Regionen Italiens haben ihre eigenen, typischen Gerichte. Jeder kocht mit den Zutaten, die dort am besten gedeihen. Unentbehrlich in der Küche Italiens ist das Olivenöl, aber auch der Knoblauch, Tomaten, Basilikum und die Kräuter aus den sonnigen Gärten. In Italien wird die Lebenskunst und Lebensfreude groß geschrieben und genussvolles Essen gehört immer dazu. Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen haben meistens gut ausgestattete Küche, so können Sie auch selbst in Ihrem Feriendomizil köstliche Gerichte zubereiten.

Das Olivenöl in Italien - unverzichtbar für die italienische Küche

Olivenbäume gehören seit Jahrhunderten zu den Landschaften Italiens wie der Wein. In Ligurien, der Toskana und Umbrien sind die Früchte klein und von feiner Säure. Entsprechend aufwendig ist die Ernte von Hand. Im Süden, vor allem in Apulien, gibt es die großen Oliven, die von den Bäumen abgeschlagen und in ausgelegten Netzen aufgefangen werden. Doch Olivenöl ist nicht gleich Olivenöl. Der Feinschmecker verwendet grundsätzlich nur das kaltgepresste Olio extra vergine di oliva, ohne chemische Zusätze, vollkommen naturbelassen. Es ist grünlich und trüb, sofern es nicht gefiltert wurde. Je naturbelassener und je niedriger der Gehalt an freien Fettsäuren, desto gesünder, wertvoller und schmackhafter ist das Olivenöl. Ohne das feine Aroma des Olivenöls wäre die cucina italiana nicht denkbar und für die orginal italienische Küche kommt nur das Beste in Frage. Italien nimmt unter den Produzenten von Olivenöl weltweit den 2. Platz hinter Spanien ein. Fast jeder Agriturismo aus unserem vielfältigen Angebot macht sein eigenes Olivenöl, meistens nur in kleinen Mangen aber in guter Qualität. Im Spätherbst können die Feriengäste bei der Ernte helfen, was ein besonderes Vergnügen ist.

Die Weine in Italien

Seit den Zeiten der Griechen und Etrusker gibt es Weinanbau in Italien. Heute hat jede Region Italiens Weine mit eigenem Charakter. Und es müssen nicht immer die Spitzenweine wie der Brunello di Montalcino, der Barolo, der Chianti Classico oder der Vino Nobile di Montepulciano sein, die durch die staatliche Banderole D.O.C.G. besonders geschützt sind. Es gibt in jeder Region Italiens ein großes Angebot guter Weine, die der gesetzlichen Herkunfts-Kontrolle D.O.C. unterliegen. Man sollte auf den Hinweis auf dem Etikett achten. Charaktervolle Weine findet man im Norden Italiens wie dem Aosta-Tal, Südtirol, Trentino, Venetien und Friaul. Sie sind durch feine Säuren und Frucht gekennzeichnet. Im Piemont, der Toskana und in Umbrien wachsen die wuchtigen Rotweine. Die Bedingungen für gute Weine sind in Italien einzigartig, das Klima ist mild, es gibt viel Sonne und auch ausreichend Regen. Besonders die Toskana hat eine tief verwurzelte Weinkultur, hier gibt es die ältesten, heute noch existierenden Weingüter der Welt. 

Flüge nach Italien

Nehmen Sie sich die Freiheit - Fly & Drive lässt Ihnen alle Freiheiten, die schönsten Regionen und Städte Italiens in eigener Regie zu erkunden. Mit unserer Flugsuche erhalten Sie schnell und einfach Zugang zu den Angeboten der wichtigsten Airlines. Die Preise für die ausgewählte Flugverbindung sehen Sie zum Vergleich in einer Übersicht. Falls Sie in ihrer Reisezeit flexibel sind, können Sie auch nach günstigen Flügen suchen. Wenn Sie sich für eine bestimmte Airlines entschieden haben, buchen Sie direkt bei dieser Fluggesellschaft und zahlen immer den niedrigsten Preis der für diesen Flug möglich ist.     Flugsuche Italien

Mietwagen in Italien

Wo auch immer Sie Ihren Ferienhaus-Urlaub in Italien verbringen wollen, günstig buchen Sie einen Mietwagen bei holiday autos oder sunnycars. Beide Unternehmen sind auf die Vermittlung von Ferienmietwagen spezialisiert und arbeiten in Italien mit verschiedenen Autovermietern zusammen, so erhalten Sie an jedem Standort den optimalen Partner bezüglich Qualität, Service und Preis. Die Tarife sind inklusive unbegrenzter Kilometer und Versicherung ohne Selbsbeteiligung im Schadenfall. Es gibt keine versteckten Kosten, der Endpreis steht bei der Buchung bzw. Abreise fest.

Reiseführer Italien

Für die Urlaubsplanung und um individuell in Italien unterwegs zu sein. Mit den Reisehandbüchern aus dem Michael Müller Verlag sind Sie stets bestmöglich informiert, da die Reiseführer alle zwei Jahre nach ausführlichen Recherchen komplett aktualisiert werden. Die Reiseführer enthalten auch Informationen zu kleineren Sehenswürdigkeiten, die meist kaum beachtet werden. Um sich ein umfassendes Bild vom Reiseziel machen zu können, gibt es jede Menge Hintergrund-Informationen und Übersichtskarten. Stadtpläne sowie Wanderskizzen ermöglichen zudem eine schnelle Orientierung vor Ort. Die Bestellung , Lieferung und Zahlung der Reiseführer erfolgt direkt über den Verlag.

Die Regionen in Italien

Trentino Lago di Ledro Trentino liegt mitten in den Alpen, hat unzählige Seen und seine weiten, sonnigen Täler wechseln sich mit Bergketten. Vom Gardersee zu den Dolomiten, von den Tälern mit den Obst- und Weingärten zu den vielen Orten der uralten Traditionen bietet das Trentino unentwegt neue Überraschungen ... weiter
Weinlese im Piemont Piemont (Piemonte) ist die Region am Fuße der Berge, die sich steil erheben und fast die Hälfte des Gebiets einnehmen. Wie ein schützender Umhang legt sich der Westalpenbogen mit seinen imposanten Viertausendern um Italiens größte Festlandsregion Piemont. Tief eingeschnittene Täler ... weiter
Küste Levanto Ligurien (Liguria) erstreckt sich an der Küste zwischen der Toskana und Frankreich. Ligurien Ost, der westlich von Genua gelegene Küstenstreifen, der sich bis zur französischen Grenze hinzieht, wird Riviera delle Palme oder Riviera dei Fiori genannt. Dieser Teil von Ligurien liegt zu Füßen der maritimen Alpen und wird ... weiter
Venetien Venetien (Veneto), die Region zwischen Alpen und Meer, mit kilometerlangen Stränden, den berühmten Städten Venedig, Padua, Vicenza und Verona sowie den mit Fresken geschmückten Landvillen Palladios mit ihren kunstvoll gestalteten Parkanlagen. Die Region Venetien hat seinen ... weiter
Zypressenallee Toskana Toskana (Toscana): Die Toskana ist die Region Italiens, wo Kunst und Natur sich perfekt ergänzen. Die Toskana hat ein liebliches Hügelland, unterbrochen von tiefgrünen Zypressenreihen, einsame Gehöfte, malerische Dörfer und Städte mit einzigartige Kunstschätzen, eine hervorragende Küche und ... weiter
Wasserfälle Terni Umbrien (Umbria) ist eine Region, die auf eine dreitausendjährige Geschichte und eine sehr bewegte Vergangenheit zurückblicken kann. Noch heute können davon die fruchtbare Ebene zwischen Perugia und Spoleto und, entlang der alten Römerstraße, Städte wie Assisi, Spello, Bevagna, Montefalco ... weiter
Force Marken Die Marken (Le Marche) liegen östlich von Umbrien, zwischen den Sibillinischen Bergen und dem Meer. Es ist kein Touristenziel erster Ordnung und in Deutschland noch wenig bekannt. Doch Italien wäre nicht Italien, wenn es ...  weiter
Strand Latium Latium (Lazio) liegt im Mittelitalien und erstreckt sich von der südlichen Toskana entlang der Küste bis nach Kampanien. An der nordöstlichen bis südöstlichen Seite liegen die Regionen Umbrien, Marken, Abruzzen und Molise. Zwischen dem nördlichen ... weiter
Küste Kampanien Kampanien (Campania): Der Name Campania (glückliche Landschaft) dieser fruchtbaren Region stammt von den Römern. Die Region, die an der Küste zwischen Latium und der Basilikata liegt, grenzt im Nordosten an die Molise und ...   weiter
Kalabrien Apulien (Puglia) erstreckt sich entlang der Adria und einer südlichen Halbinsel zwischen zwei Meeren. Durch seine außergewöhnliche geographische Lage bezüglich dem Balkan und Griechenland wurde Apulien von der mykenischen Kultur ...   weiter
Basilikata Basilikata (Basilicata): Selbst erfahrene Italienreisende haben Schwierigkeiten, die Region Basilikata richtig zu lokalisieren. Sie liegt eingebettet zwischen Apulien, Kampanien und Kalabrien weit im Süden Italiens, hat ein ... weiter
Kalabrien Kalabrien (Calabria) ist ein Land von außergewöhnlicher Schönheit, in einer Region, die mit fast 800 km Küste von zwei Meeren begrenzt ist und wegen ihrer Beschaffenheit Horizonte von unvergleichlicher Weite aufweist. Diejenigen, die ...  weiter
Tempel Sizilien Sizilien (Sicilia) ist eine Insel des Lichts und der Winde, von Luft und Wasser, Erde und Feuer. Sie hat ein sehr gesundes, mediterranes Klima, warme Sommer und milde Winter sowie die meisten Sonnentagen Italiens. Eine Sizilienreise wäre nicht ...  weiter
Strand auf Sardinien Sardinien (Sardegna): In Italien gibt es nicht das, was es auf Sardinien gibt und auf Sardinien gibt es nicht das, was es in Italien gibt. So schrieb der Naturforscher und Jesuit Francesco Cetti und in der Tat ist die Insel, eine Region ... weiter