Italia-Casale.de

Bitte wählen Sie einen Ort aus


    Zur Bildergalerie

Citta della Pieve - Umbrien



Citta della Pieve befindet sich in dominierender Position auf einem Hügel über dem Valdichiana im Grenzgebiet zwischen Umbrien und der Toskana. Er entstand aus einer Burg und hieß deshalb früher Castello della Pieve. Noch heute wohnen knapp 6000 Menschen fast alle innerhalb der mittelalterlichen Mauern. Citta della Pieve wurde berühmt als Geburtsort des Malers Pietro Vanucci, genannt Il Perugino, der die umbrische Schule in der Malerei begründete. Einige seiner Werke sind auch im Dom zu sehen, so z.B. die Taufe Jesu. Sehenswert sind auch die weitgehend erhaltene Stadtmauer aus dem 14. Jh. und das Oratorio S. Maria dei Bianchi, ebenfalls mit einem sehr schönen Werk Peruginos, der Anbetung der Könige.

Der Ferienhaus Spezialist italia-casale hat bei Citta della Pieve, Umbrien und ganz Italien Ferienhäuser, Landhäuser, Bauernhäuser, Bungalows, Villen, Ferienanlagen, Ferienwohnungen, Fewos, Agriturismo, Landgüter, Weingüter, Klöster, B&B, Gästezimmer und kleine Hotels. Angebote mit Pool, am Meer, am Strand, mit Meerblick, im Landesinneren, in schönen Einzellagen, für 2 Personen, für Familien, für Gruppen, mit Hund.
Zu den Angeboten