Italia-Casale.de

Bitte wählen Sie einen Ort aus


    Zur Bildergalerie

Aetna (Etna) - Sizilien






An der Ostküste Siziliens zwischen Taormina und Catania erhebt sich mayestätisch der größte Vulkan Europa, der Etna. Dieser gigantische Berg hat einen Umfang von 300 km und eine Höhe von mehr als 3340 m. Bei gewaltigen Ausbrüchen floss über 1000 Grad heiße Lava über die Berghänge bis ins Meer. Viele dieser Eruptionen hatten katastrophale Folgen. Im Laufe der vielen Jahre ist an den Hängen des Ätna eine üppige Vegetation entstanden, die unter der Sonne Siziliens in allen Grüntönen leuchtet. In den unteren Bereichen gibt es ausgedehnte Orangen-, Zitronen. und Olivenhaine sowie Weinberge und fruchtbare Gärten mit Obst- und Nussbäumen. Der herbe, erdig schmeckende Wein wird in alle Welt exportiert. In den etwas höheren Lagen findet man großartige Kastanien- Eichen und Pinienwälder inmitten einer urwüchsigen Flora und Fauna. Wenn man sich dem hochalpinen Abschnitt nähert, in dem die Bäume verkrüppelter und windschiefer werden, trifft man zwischen dem Lavagestein noch auf einzelne Bäume und andere genügsame Gewächse die von der glühenden Hydra der Ausbrüche verschont geblieben sind. Die tote Zone ist eine wüstenähnliches Gebiet, das den ganzen Winter mit Schnee bedeckt ist.

Die weitläufige Bergregion rund um den Ätna ist ideal für ausgedehnte Wanderungen durch eine faszinierende Naturlandschaft mit herrlichen Ausblicken in der es viel zu entdecken gibt. Um die Ausmaße des riesigen Vulkans einigermaßen zu erahnen, empfiehlt sich eine Umrundung mit dem Bummelzug. Die vergnügliche Reise dauert mit der keuchenden, ratternden und schaukelnden Ferrovia Circumetnea drei Stunden. Auf der 110 km langen Strecke klettert der Zug dabei auf 1000 Meter. Niergendwo kann man so preiswert un unkompliziert durch einen wahren botanischen Garten geführt werden.

Es gibt 3 verschiedene Straßen über die man auf den Gipfel des Ätna kommt. Die Straße Etna Nord beginnt bei Fiuefreddo und führt über Linguaglossa bis zum Pinienwald, Etna Ost geht von Giarre über Zafferana bis zur Seilbahn und Etna Süd geht von Catania über Nicolosi und triff bei dem Rifugio Sapienza auf die Straße Etna Ost. Von hier kommt man mit der Seilbahn oder Allradbussen bis 100 m unter den Zentralkrater. Im Rifugio Sapienza gibt es mehrere Restaurants und Geschäfte.

Auf dem Ätna entspringt in 1250 m Höhe der Fluss Alcantara, einer von vier bedeutenden Flüssen in Sizilien, der über den Nordhang des Vulkans fließt und bei Naxos seine Mündung im Meer hat. Er ist 48 km lang und fließt in der Nähe von Francavilla durch gigantische Schluchten aus Lavagestein mit faszinierenden Wasserfällen und kleinen Seen. Mit einem Fahstuhl fährt man hinab in die Schlucht, die in riesige Balsaltbrocken vulkanischen Ursprungs eingeschnitten ist.

Beim Ferienhaus Spezialisten italia-casale finden Sie Ferienhäuser, Landhäuser, Gutshöfe, Villen, Ferienwohnungen und Agriturismo am Ätna und ganz Sizilien in allen Preislagen. Häufig sind es liebevoll restaurierte Bauernhäuser oder Landgüter mit ursprünglichem Flair inmitten faszinierender Landschaften, abseits des touristischen Trubels. Jedes Angebot in Italien, Sizilien und am Ätna, ob Ferienhaus, Ferienwohnung oder Agriturismo haben wir persönlich ausgesucht. Sie haben schöne Lagen am Meer, in Strandnähe oder im Landesinneren, häufig einen Pool und sind für 2 Personen, Familien oder Gruppen. Es sind Feriendomizile für jede Art von Urlaub und sicher ist bei der vielfältigen Auswahl auch das richtige Ferienhaus, die Ferienwohnung oder der Agriturismo für Sie dabei. Erfüllen Sie sich Ihren Urlaubswunsch am Ätna oder Sizilien mit nur 3 Mausklicks. Gern sind bei der Auswahl behilflich, machen geeignete Vorschläge und beraten Sie ausführlich.
Zu den Angeboten