Italia-Casale.de

Bitte wählen Sie einen Ort aus


    Zur Bildergalerie

Capo Vaticano - Kalabrien



Der Capo Vaticano ist eine hohe, zurklüftete Halbinsel aus Granit die sich gegenüber der äoischen Inseln vom kalabrischen Apennin ins Meer erstreckt. In der Antike war er als heiliger Berg in ganz Griechenland bekannt, weil hier viele Priesetr und Wahrsager lebten und die Zukunft erforschten. Im Laufe der Jahrhunderte siedelten hier neben den Griechen die Phönizier, Karthager, Römer, Byzantiner, Normanne, Sarazenen, Anjous, Aragonesen und Franzosen. Sie alle haben am Capo Vaticano und seiner Umgebung zahlreiche Spuren hinterlassen. Viele dieser archäologischen Funde befinden sich in den Museen von Vibo, Nicotera und Reggio Calabria. Im 16. Jahrhundert ließ Petro di Toledo, der Vizekönig von Neapel, insgesamt 366 Wachtürme am Capo Vaticano erbauen. In diesen Türmen wachten die Torrieri und hilten Ausschau nach Piraten. Sobald ein Piratenschiff gesichtet wurde, meldeten sie es mit Rauchzeichen und Schüssen an die Einwohner und die nächsten Türme um die Landung der Piraten mit Waffengewalt zu verhindern. Im Gebiet von Ricadi sind noch 3 Türme erhalten.

Unmittelbar am Kap befindet sich die Gemeinde Ricadi. An der Küste gibt es zahlreiche Buchten mit herrlichen Sandstränden. Einige Strände zwischen den Klippen erreicht man nur mit dem Boot. Das Wasser ist glasklar und grünblau, die Strände haben feinen, weissen Sand. An den steilen Hängen gibt es eine üppige, mediterrane Vegetation mit Palmen, Kakteen, Myrte, Ginster, Geranien und Klatschmohn. Berühmt sind in der Umgebung die Städte Tropea im Norden, Joppolo im Süden und Spilinga sowie Drapia im Osten. Auf der Nordseite der Halbinsel ist der Golfo di S. Eufemia und auf der Südseite der Golfo di Gioia Tauro.

Die Küche besteht aus typischen, bäuerlichen Gerichten der Gegend mit Zutanten die hier angebaut werden. Sie sind einfach und kräftig gewürzt. Die Filea ist ein typisches Gericht in den örtlichen Restaurants. Für die Herstellung dieser Nudeln wird der hausgemachte Teig um ein Stöcklein gerollt. Dazu gibt es Tomatensoße und geriebenen Schafskäse. Eine besondere Bedeutung haben die roten Zwiebeln, die von hier in alle Welt exportiert werden.

Der Ferienhaus Spezialist italia-casale hat am Capo Vaticano, in Kalabrien und ganz Italien Ferienhäuser, Landhäuser, Bauernhäuser, Bungalows, Villen, Ferienanlagen, Ferienwohnungen, Fewos, Agriturismo, Landgüter, Weingüter, Klöster, B&B, Gästezimmer und kleine Hotels. Angebote mit Pool, am Meer, am Strand, mit Meerblick, im Landesinneren, in schönen Einzellagen, für 2 Personen, für Familien, für Gruppen, mit Hund.
Zu den Angeboten