Italia-Casale.de

Bitte wählen Sie einen Ort aus


    Zur Bildergalerie

Polignano a Mare - Apulien



Polignano a Mare (Apulien) befindet sich in der Provinz Bari, ist griechischen Ursprungs und erhebt sich auf einem steil ins Meer abfallenden Plateau südöstlich von Bari. In der Umgebung der Stadt gibt es zahlreiche Grotten, einige sind Meeresgrotten. Im Mittelalter war es eine befestigte Stadt und später politisch an Venedig gebunden. Polignano a Mare hat ein interessantes und gut erhaltenes Centro storico mit verwinkelten Gassen, weiß getünchten Häusern, schönen Innenhöfen sowie herrlichen Terrassen über dem Meer, von denen man einen großartigen Ausblick hat. Unter einer dieser Terrassen liegt die Meeresgrotte Grotta Palazzese, die dem Wasser einen grün-blaue Farbton gibt.

Nicht weit vom Stadttor zur Altstadt entfernt befindet sich ein Platz mit der Kirche Chiea Matrice mit ihrem dicken Glockenturm, die 1295 eingeweiht wurde. Dort befindet sich das wertvolle Plyptychon von Bartolomeo Vivarini (1470). An der Küste von Polignano a Mare gibt es zwischen den Felsen malerische Buchten mit Sandstränden. Sie befinden sich an der Stelle von antiken Mündungen. In einer weiten Sandbucht liegt San Vito, ein einer Festung ähnliches Kloster nediktinischen Ursprungs. Außerhalb der Abtei gibt es noch eine schöne Loggia aus dem XVI. Jh.

Der Ferienhaus Spezialist italia-casale hat bei Polignano a Mare, Apilien und ganz Italien Ferienhäuser, Landhäuser, Bauernhäuser, Bungalows, Villen, Ferienanlagen, Ferienwohnungen, Fewos, Agriturismo, Landgüter, Weingüter, Klöster, B&B, Gästezimmer und kleine Hotels. Angebote mit Pool, am Meer, am Strand, mit Meerblick, im Landesinneren, in schönen Einzellagen, für 2 Personen, für Familien, für Gruppen, mit Hund.
Zu den Angeboten