Italia-Casale.de

Bitte wählen Sie einen Ort aus


    Zur Bildergalerie

Gallura - Sardinien



Die Gallura ist das Gebiet im Nordosten Sardiniens mit einer urwüchsigen, wilden Natur und mit Sicherheit eine der schönsten Ecken der Insel. Die Küste ist stark zerklüftet und hat unzählige versteckte Buchten, herrliche Sandstrände, Klippen, die von Wind und Wasser zu fantastischen Gebilden geformt wurden und dazu das türkis- bis tiefblaue Meer. Zwischen kahlen Bergen im inneren des Landes leuchten intensiv die grünen Pinienwälder oder die meditarrane Macchia mit dem Duft von blühendem Ginster, Rosmarien und Myrte.

Im äußersten Nordosten, bei Santa Teresa di Gallura ist Sardinien nur durch die 12 km breiten Straße von Bonifacio von Korsika getrennt. Dieser Teil der Küste ist extrem zerklüftet und hat eine wilde, beinahe urweltliche Landschaft aus dichter Macchia, die nicht nur auf Sardinien, sondern im gesamten Mittelmeerraum ihresgleichen sucht. Hinter einem türkis funkelndem Meer erstreckt sich das Maddalena-Archipel mit unzähligen kleinen und kleinsten Inseln.

An der Norostküste sind die mondänen Ferienzentren und Jachthäfen der Costa Smeralda, die dezent in die Landschaft eingepasst wurden. Im Süden wird die Gallura vom mächtigen Limbara-Massiv mit der höchsten Erhebung von 1362 Meter begrenzt. An den Hängen findet man dichte Korkeichenwälder und in 600 m Höhe den Hauptort Tempio Pausania, ein hübsches Städtchen mit altehrwürdigen Bürgerhäusern aus Granit.

Der Ferienhaus Spezialist italia-casale hat in der Gallura, Sardinien und ganz Italien Ferienhäuser, Landhäuser, Bauernhäuser, Bungalows, Villen, Ferienanlagen, Ferienwohnungen, Fewos, Agriturismo, Landgüter, Weingüter, Klöster, B&B, Gästezimmer und kleine Hotels. Angebote mit Pool, am Meer, am Strand, mit Meerblick, im Landesinneren, in schönen Einzellagen, für 2 Personen, für Familien, für Gruppen, mit Hund.
Zu den Angeboten