Italia-Casale.de

Bitte wählen Sie einen Ort aus


    Zur Bildergalerie

Metaponto - Apulien



Metaponte (Apulien) ist ein archäologisch faszinierendes Gebiet an der Küste zwischen den Mündungen der Flüsse Bradano und Basento. Es entstand an der Stelle des antiken Metapontion, das in der römischen Epoche zu Metapontum wurde - ein griechischer Name, der soviel wie Stadt zwischen den Flüssen heißt. Der Ursprung der Stadt ist nicht genau bekannt, doch man glaubt, daß sich griechische Einwanderer aus Acata hier niedergelassen haben.

Metaponto war eine wichtige landwirtschaftliche Ansiedlung, sie galt als Kornkammer der Region. Das Symbol der ähre findet man auch auf antiken Münzen. Die Stadt erreichte zwischen der zweiten Hälfte des 6. Jahrhunderts v.Chr. und der ersten Hälfte des 4. Jahrhunderts v.Chr. ihren Höhepunkt und geriet später bis in das 20. Jahrhundert etwas in Vergessenheit. In der Umgebung der Stadt findet man interessante archäologische Ausgrabungen. Doch Metaponto ist nicht nur wegen seiner archäologischen Bedeutung berühmt, sondem auch als Sommerurlaubsort. Das klare Meer und die langen Strände an der Küste des Ionischen Meeres laden sehr zum Baden ein.

Der Ferienhaus Spezialist italia-casale hat bei Metaponte, Apulien und ganz Italien Ferienhäuser, Landhäuser, Bauernhäuser, Bungalows, Villen, Ferienanlagen, Ferienwohnungen, Fewos, Agriturismo, Landgüter, Weingüter, Klöster, B&B, Gästezimmer und kleine Hotels. Angebote mit Pool, am Meer, am Strand, mit Meerblick, im Landesinneren, in schönen Einzellagen, für 2 Personen, für Familien, für Gruppen, mit Hund.
Zu den Angeboten