Italia-Casale.de

Bitte wählen Sie einen Ort aus


    Zur Bildergalerie

Monti Sibillini - Umbrien + Marken



Monti Sibillini ist ein großes Kalksteinmassiv in den Südmarken und hat nicht nur einen der höchsten Berge des gesamten italienischen Festlandes, den Monte Vettore (2476 m), es bildet auch mit seinen unberührten Bergseen und windgepeitschten Hochebenen eine der schönsten Landschaften der Marken. Seinen Namen hat das Gebirge der Legende nach von der Begebenheit, daß eine der Sibyllen - die Prophetinnen der klassischen Mythologie - sich hier auf dem Monte Sibilla in einer Höhle, bekannt als Grotta delle Fate, versteckte, als sie aus der Unterwelt vertrieben wurde. Noch heute ist dieses Gebiet vom Tourismus nahezu unberührt, die Straßen sind regelrecht verlassen, von einigen Skifahrern im Winter und ein paar unerschrockenen Wanderern im Hochsommer einmal abgesehen. Obwohl sie sich durch die abgelegensten Gebiete der Marken schlängeln, sind die Straßen größtenteils gut befahrbar. Ausgewaschen von Gletschern und Kalksteinerosion bildet dieses Gebirgsmassiv besonders eindrückliche Naturschönheiten, zum Beispiel den hochgelegenen Bergsee Lago di Pilato (Pontius Pilatus soll hier begraben sein) und die beeindruckende Infernaccio Schlucht. Wunderschön sind auch die Hochwiesen, im Frühling ein einziger Blumenteppich.

Der Ferienhaus Spezialist italia-casale hat in den Monte Sibillini, den Marken, Umbrien und ganz Italien Ferienhäuser, Landhäuser, Bauernhäuser, Bungalows, Villen, Ferienanlagen, Ferienwohnungen, Fewos, Agriturismo, Landgüter, Weingüter, Klöster, B&B, Gästezimmer und kleine Hotels. Angebote mit Pool, am Meer, am Strand, mit Meerblick, im Landesinneren, in schönen Einzellagen, für 2 Personen, für Familien, für Gruppen, mit Hund.
Zu den Angeboten