Italia-Casale.de

Bitte wählen Sie einen Ort aus


    Zur Bildergalerie

Narni - Umbrien



Narni (Umbrien) liegt nahe der mittelalterlichen Stadt Otricoli am südlichsten Zipfel Umbriens. Nur 80 km von Rom entfernt, hatte dieses Gebiet sowohl bei den alten Römern als auch im Mittelalter zentrale Bedeutung. Auf einem Bergrücken über der Nera drängen sich Kirchen, Palazzi und Häuser des mittelalterlichen Narni. Zahlreiche Verstrebungen und teils bewohnte Brückenbögen zwischen den Häusern halten die steinerne Architektur zusammen. Am Fluss unten stehen als Zeugnis römischer Brückenarchitektur die malerischen Überreste des Ponte d Augusto aus dem Jahr 27 v. Chr.

Im frühen Mittelalter, als Papst und Kaiser um Macht und Einfluss in Umbrien rangen, galt Narni als sicherer Stützpunkt der Papsttreuen und wurde deshalb mehrfach geplündet und zerstört. Das italienische militärgeographische Institut von Florenz hat bei Narni den Mittelpunkt Italiens festgestellt. Eine gelb-rote Markierung zeigt den Weg zu der genauen Stelle in der Nähe eine römischen Brücke. Narni hat keinen Platz für große Bauten, und so fällt der Dom dem Besucher kaum auf. Die Ostseite des Platzes dominiert der Palazzo dei Priori mit einer großen Loggia und einer hübschen, kleinen Steinkanzel. Von ihr aus verkündete der städtische Ausrufer im Mittelalter der Bevölkerung die neuesten Nachrichten und Befehle. Gegenüber steht der Palazzo Comunale mit beachtenswürdigen Basisreliefs über dem Nebeneingang, u.a. die Darstellung eines Ritterturniers. Im Ratssaal ist über dem Präsidentensitz Ghirlandaios "Krönung Mariens" zu sehen.

Der Ferienhaus Spezialist italia-casale hat bei Narni, Umbrien und ganz Italien Ferienhäuser, Landhäuser, Bauernhäuser, Bungalows, Villen, Ferienanlagen, Ferienwohnungen, Fewos, Agriturismo, Landgüter, Weingüter, Klöster, B&B, Gästezimmer und kleine Hotels. Angebote mit Pool, am Meer, am Strand, mit Meerblick, im Landesinneren, in schönen Einzellagen, für 2 Personen, für Familien, für Gruppen, mit Hund.
Zu den Angeboten